Brandabschottung
Brandschutztueren
Brandschutzklappen
RWA-Anlagen
Rauchmelder

 


Brandmeldezentrale:

Ist ein Teil der Brandmeldeanlage. Hier laufen Brandmeldungen und Störmeldungen auf, werden angezeigt und an Feuerwehr und/oder Leitstelle weiter geleitet.

Ein Teil der Brandmeldezentrale besteht aus dem Feuerwehrbedienfeld, auf dem die notwendigen Bedienfunktionen für die Feuerwehr einheitlich angeordnet sind.

Kompaktes Brandmeldesystem mit großen Funktionsmerkmalen

Speziell für kleine und mittlere Objekte entwickelte Hekatron, das Brandmeldesystem SecuriPro® Compact. Aufgrund seiner komplexen Funktionalität kann dieses Kompaktsystem auch komplexe Anforderungen erfüllen. Die Brandmeldezentrale SecuriPro® Compact gibt es von der Ein-Ring-Ausführung mit in der Zentrale integriertem Bedienfeld bis hin zur komplexen Zwei-Ring-Version mit mehreren abgesetzten Bedienfeldern und Steuermodulen. Allen Varianten ist eine benutzerfreundliche Bedienung gemeinsam.

SecuriPro® Compact wächst mit

Sollten Ihre Ansprüche an die Brandmeldezentrale steigen – kein Problem, SecuriPro® Compact wächst mit. Das System lässt sich mit einfachen Mitteln zu einer großen SecuriPro® Anlage ausbauen, ohne dass Leistungsmerkmale verloren gehen.

Selbstverständlich normgerecht

An SecuriPro® Compact lassen sich zwei Melderringe mit je 127 Teilnehmern – etwa Brandmelder oder Module – anschließen. Selbstverständlich entspricht das System den neuesten europäischen Normen – EN 54-2, EN 54-4 – und ist VdS-anerkannt.

Die Brandmeldezentrale: SecuriPro® BSC 13

Die Brandmeldezentrale BSC 13 ermöglicht in ihrer Grundausrüstung den Anschluss einer Melderlinie SecuriLine®. Mit dem Zusatzmodul SCB 01 A kann sie für den Anschluss einer zweiten SecuriLine® erweitert werden.

nach oben
 
© 2003-2004 FINK brandschutztechnik