Beratung Planung Service
 


Feuerlöschdecken

Zum schnellen Löschen von Entstehungsbränden!

Sie sind einfach zu handhaben und geben damit im Notfall mehr Sicherheit. Sie können lange Zeit gelagert werden und sind im Brandfall stets einsatzfähig.

Die Decken eignen sich zum schnellen Löschen von brennendem Holz, Papier, Textilien, Kunststoffen, Lösungsmitteln, Alkohol, Benzin, Ölen, Wachsen, elektrischen und elektronischen Einrichtungen sowie zusätzlich beim Deckenformat 1600 x 2000 mm zur Rettung brennender Personen (nach DIN 14155).

Für den privaten Bereich eignen sich die bewährten Brandschutzdecken FLAME STOP 100 bzw. 180. Mögliche Einsatzbereiche sind: Haushalt, Arbeitsplatz, in Autos, Booten usw. Die FLAME-STOP-Decke ist auch zum Ablöschen brennender Personen geeignet. Sie ist umweltfreundlich, da weiterverwertbar mit Glasabfällen. Leichte Handhabung durch spezielle Faltung, wartungsfrei, lagerbeständig über Jahre.

Im Küchenbereich empfehlen wir die Löschdecke gegen Küchenbrände aus feuerfestem, silikonbeschichtetem Glasfasergewebe, 90x90 cm, verpackt in stabiler Wandbox aus weißem Kunststoff.

 

 

Schutzboxen für Löschdecken

Löschdecken gut geschützt und schnell griffbereit!

Falsch zusammengelegte oder unsaubere Decken können den Einsatz verzögern und so wertvolle Zeit kosten. Durch die rote Signalfarbe der Behälter sind die Löschdecken im Brandfall zudem schnell zu finden. Passend für Löschdecken im Format bis 1600 x 2000 mm, zur Wandmontage. Lieferung ohne Löschdecken.

Löschdeckenbehälter
rot pulverbeschichtet
mit Drehgriff.
(Die Klappe geht nach vorne auf)

 

© 2003-2006 FINK brandschutztechnik